Erstes Jokeiba-Turnier in Wasbek

Das erste Jokeiba-Turnier in Wasbek war ein voller Erfolg! Vierundzwanzig Spieler u.a. aus Hannover, Stade, Hamburg und Kiel haben sich für das Turnier angemeldet. Bei bestem Wetter wurden zunächst die vier Mannschaften ausgelost und um zwölf Uhr ging es dann auch schon los.

Leider war die Leibchen-Auswahl etwas unglücklich, so spielte die Mannschaft „rot“ in grün, Mannschaft „gelb“ in bunt, Mannschaft „blau“ in gelb und Mannschaft „grün“ in orange.

Die sehr ausgeglichenen Mannschaften kämpften um jeden Punkt, nach sechs Platzierungsspielen ging es um 14 Uhr los mit der Finalrunde. Im Halbfinale besiegte „grün“ die Mannschaft „rot“ und Mannschaft „blau“ gewann gegen Mannschaft „gelb“.

Im Finale „grün“ gegen „blau“ ging es dann nach einem hart erkämpften Unentschieden in die Verlängerung mit Golden-Goal. Nach drei dramatischen Ballwechseln gelang „grün“ der entscheidende Punkt.

Wir freuen uns auf das Turnier im nächsten Jahr!