Eingeschränktes Sportangebot – Kindersport wird ausgesetzt!

Liebe Mitglieder! Liebe Eltern! Liebe Erziehungsberechtigte!

Sicherlich sind Sie durch die öffentlichen Medien gut über die aktuellen Corona-Entwicklungen informiert. Die notwendigen Einschränkungen sind in allen gesellschaftlichen Bereichen, im Berufsleben, Schule, Studium und Ausbildung priorisiertes Thema und für uns alle verpflichtend.

Jegliche Form der Kontaktbeschränkung ist das Gebot der Stunde!

Die Landesregierung hat bereits angekündigt, dass mit einer neuen Verordnung in der 2. Kalenderwoche (ab dem 10.01.2022) auch für den organisierten Sport die 2Gplus-Regel Anwendung finden soll (gilt nicht für Geboosterte).

Wir haben als verantwortlicher Vorstand beschlossen, dass der organisierte Vereinssport im SV Wasbek im Erwachsenenbereich unter strenger Wahrung der o. g. 2Gplus-Regel (gilt nicht für Geboosterte) und der allgemeinen Verhaltensregeln (vor allem Abstand) zunächst fortgeführt werden darf.

Bei allen Sparten des Kindersports blicken wir vorrangig auf die Entwicklung in den Kitas und Schulen, da die Aufrechterhaltung des Betriebes dort wichtig ist. Nach den Winterferien (ab dem 10.01.22) findet der Schulbetrieb in der M-C-Schule Wasbek wieder in Kohorten statt, der Schulsport wird weitestgehend eingestellt.

Eine Fortsetzung des Kindersports im SV Wasbek wäre nicht in Einklang zu bringen mit diesem Schulkonzept, das eine Fortsetzung des Schulbetriebes garantieren soll. Der Schul- und Kitabesuch ist im Moment für die Kinder wichtiger als die Teilnahme am Kindersport im Verein.

Darüber hinaus denken wir aber auch an unsere Trainer und Übungsleiter, die alle hoch motiviert sind. Sie sind Ehrenamtler und müssen Familie, Beruf und Vereinsarbeit derzeit unter erschwerten Bedingungen miteinander vereinbaren können. Sie sind teilweise auch in Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen tätig, arbeiten in Kohorten und/oder im Homeoffice. Vereinsarbeit mit vielen Kontakten lässt sich damit nicht vereinbaren. Der Vorstandsbeschluss hat zunächst Gültigkeit bis zum 30. Januar 2022. Wir wünschen Ihnen alles Gute! Verlieren Sie nicht den Mut!

Der Vorstand

Diese Mitteilung als PDF herunterladen