Durchwachsenes Wochenende für unsere Herrenmannschaften

Lediglich die Liga konnte in Krempe einen Punkt mitnehmen, unsere Zweite und Dritte gingen leider leer aus.

Erste Herren:

Unsere Liga konnte einen wichtigen Punkt aus Krempe mitnehmen. Die Tore beim 2:2 erzielten dabei Mirko Milbradt und Tobias Rickmann. Trotz Unterzahl durch eine fragwürdige rote Karte bewiesen die Jungs Moral und erkämpften sich mehr als verdient diesen Punkt. Mit 11 Punkten aus 6 Spielen bleibt man weiter Zweiter in der Tabelle der Verbandsliga West.

Zweite Herren:

Die Zweite um Trainer Christian Wurr mussten leider eine herbe Niederlage in Krogaspe hinnehmen. Am Ende hieß es 0:5, eine doch deutliche Angelegenheit. Hier heißt es nun Kopf hoch und weiter arbeiten, der Erfolg kommt bestimmt zurück!!!

Mit 6 Punkten aus 5 Spielen belegt die Truppe den 7. Tabellenplatz der Kreisklasse A Mitte.

Dritte Herren:

Unsere Jungspunde mussten beim Spitzenspiel in Langwedel leider die erste Niederlage hinnehmen.

Beim 4:5 machten die Jungs allerdings ein riesen Spiel, vergaben leider zu viele Chancen und machten sich das Leben durch unnötige Fehler immer selbst schwer. Die Tore erzielten dabei Moritz Schmuck und Hannes Rönnau (3x).

Die Moral und der Einsatz waren genial, nie hat die Truppe aufgeben. Leider hat der Gegner, der am Ende 12 gelbe und 2 gelb/rote Karten bekommen hat, mit Härte immer wieder versucht der jungen Mannschaft den Spaß am Fussball zu nehmen. Hier gilt es einfach weiter zu machen, die Mannschaft ist auf dem richtigen Weg und wird weiter für guten und geilen Fussball Made in Wasbek sorgen!!!!